Brettalert Folge 12 – Die großen Alten

Thomas & Oliver tauchen heute in die Welt des Wahnsinns von H.P. Lovecraft ein und sprechen intensiv über den Cthutulhu-Mythos bevor sie am Ende doch irgendwie den Bogen zu Brettspielen bekommen.

Telefonklingeln und Reifenquietschen von SoundBible.com unter CC Attribution 3.0 freigegeben.

2 Gedanken zu „Brettalert Folge 12 – Die großen Alten“

  1. Hi Michael. Danke für deinen konstruktiven Kommentar. Das ist in der Tat ein Schnitzer (und nicht der einzige) … war nicht unser bester Tag. Wir geloben Besserung !

    Gruß

    Oliver

  2. Hallo ihr Beiden,

    hab bisher jede Folge eures Podcats gehört und finde gut was ihr macht und wie ihr das macht. Normalerweise höre ich einfach zu freu mich über eure Geschichten. Aber bei der Folge über die Großen Alten war ich mehrfach kurz vorm Abschalten. Vielleicht liegt es daran, dass ihr in den anderen Folgen meistens eure eigenen Definitionen erarbeitet habt oder einfach eure Meinung dargestellt habt. Hier wagt ihr euch an ein Thema, ohne vorher die Fakten zu recherchieren. Natürlich ist „Call of Cthulhu“ von Lovecraft selber. Und der „unbekannte“ Verlag Chaosium bringt/brachte ja NUR das Call of Cthulhu-Rollenspiel in 7 Auflagen heraus und fast 60 Sammelbände mit Mythos-Kurzgeschichten, unter anderem von August Derleth.
    Schade, diese Folge hat mir wirklich nicht gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.